Willkommen beim  

 
 

... ein Fachgruppen- und Methoden übergreifender Berufsverband, in dem Ärztliche Psychotherapeuten, Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Mitglieder sind und sich für eine gemeinsame Interessenvertretung einsetzen. Der VVPS wurde 1994 gegründet und ist der saarländische Landesverband des bvvp (Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten). Der bvvp hat 16 Regionalverbände mit über 4.000 Mitgliedern und ermöglicht die notwendige Interessenvertretung auf Bundesebene.

Mitglieder des VVPS konnten dank der Stimmen vieler Wähler aus der Kollegenschaft wichtige Funktionen in Gremien der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland und der Psychotherapeutenkammer einnehmen. Der berufspolitische Ansatz, die engen oder konkurrierenden fachspezifischen Grenzen zu überwinden aber die fachliche Identität beizubehalten und wechselseitig zu unterstützen, führt dazu, dass im wirtschaftlich eng umkämpften „Gesundheitsmarkt“ die Interessen der Psychotherapie nach außen hin stärker vertreten werden. Damit kann die Psychotherapie mit ihrer Vielfalt an Verfahrensansätzen im Dialog mit den großen Haus- und Facharztgruppen einheitlicher auftreten und ihre Forderungen einheitlicher vertreten.

 

Der VVPS ist...